Aschbacher Versicherung

Austraße 1

3361 Aschbach-Markt

 

Tel.: 07476 / 76 520

Fax: 07476 / 76 747

nähere Infos

 

Mitgliederbereich

» zum Mitgliederbereich

Geschichte des Vereinshauses

Das Büro des Gegenseitigen Brandschaden Versicherungsvereins Aschbach befand sich bis 1995 an der Geschäftsadresse Mittlerer Markt 22 in 3361 Aschbach-Markt. (in den vermieteten Räumlichkeiten von Fr. Krebs)

Durch eine umsichtige Geschäftspolitik erwarb der Brandschadenverein vertreten durch Obmann Johann Sandner im August 1995 von Fr. Ella Stressler-Buchwein die Liegenschaft mit einem Einfamilienhaus in der Austraße 1 in 3361 Aschbach-Markt.

Seit daher befindet sich der Geschäftssitz der „Aschbacher Versicherung“  (Kurzbezeichnung) auf diesen Standort – im Bereich des Haupt- u. Volkschulgebäudes von Aschbach.

Das als Einfamilienhaus konzipierte Gebäude wandelte sich in den folgenden Jahren immer mehr zu einem Büro bzw. Geschäftsgebäude um. Nach Einmietung des Maschinenrings im Erdgeschoß des Hauses wurde durch die Personelle Expansion der Ruf nach großzügigeren Büroflächen laut.

Nach reiflicher Überlegung wurde 2013 ein Gebäudezubau realisiert, wodurch ein zusätzliches Großraumbüro im Erdgeschoß für den Mieter (Maschinenring), und ein im Kellergeschoß befindlicher Schulungs-oder Sitzungsraum geschaffen wurde.

Im Zuge dieses Zubaus wurde auch die gesamte Gebäudefassade saniert, wodurch das Haus wieder im neuen Glanz erstrahlt.

Das Büro der Aschbacher Versicherung befindet sich im Obergeschoß des Gebäudes.

Zur Zeit sind darin 4 Vollwertige Büroarbeitsplätze installiert um die Geschäfte der Aschbacher Versicherung professionell führen zu konnen.

Zum heutigen Zeitpunkt (2014) verrichten 10 Personen ihren Job (4  Aschbacher Versicherung, 6 Maschinenring) in unseren Vereinshaus!

In Zeiten wie diesen kann man schon von einem kleinen Betriebsstandort sprechen, der sich sowohl bei unseren Kunden als auch seitens der Gemeinde(bürger) größter Beliebtheit erfreut.